Stoffwechsel

Leben ist definiert als Fließgleichgewicht zwischen Nehmen und Geben. Alles Lebendige nimmt aus seiner Umgebung Stoffe auf und gibt andere Stoffe wieder in die Umwelt ab. Praktisch ist der Stoffwechsel (=Stoffwandel) damit Teil der Definition des Lebendigen.

Zur Vorbereitung der Aufnahme von Stoffen, werden diese im Gastrointestinaltrakt aus der Nahrung gewonnen. Diese Verdauung geschieht in mehreren Schritten und wird ganz wesentlich nicht nur von der Nahrung, sondern vor allem von körpereigenen Drüsen und den Symbionten des Darmes bestimmt. So unterliegt die gesamte Verdauung einer komplizierten hormonalen Steuerung, um die wesentlichen beteiligten Organe synergistisch zusammen arbeiten zu lassen. Fällt ein Organsystem aus der Steuerung heraus oder reagiert beispielsweise nur verzögert, ist das gesamte System gestört.

Weiterführende Artikel:

Gesundheitsthemen » Der Säure-Basen-Haushalt

Gesundheitsthemen » Engiften und Entschlacken

Über Dreluso

Seit nunmehr drei Generationen zeigt Dreluso besondere Kompetenz in der Herstellung von homöopathischen und pflanzlichen Arzneimitteln und Gesundheitspräparaten.

Mehr über Dreluso Pharmazeutika

 

Letzte Artikel

16. November 2017
16. November 2017

Kontakt

DRELUSO Pharmazeutika - Dr. Elten & Sohn GmbH

Marktplatz 5
31840 Hessisch Oldendorf

Tel.: 0 51 52 / 94 24 - 0
Fax: 0 51 52 / 94 24 - 38

Web: http://www.dreluso.de
Mail: info@dreluso.de

Kontaktformular

Impressum

Cynobal

für eine normale Funktion des Immunsystems.

©2017DRELUSO Pharmazeutika Dr. Elten & Sohn GmbH. Alle Rechte vorbehalten

 

Suchen