Wenn die Blase zwickt

09.10.19 ab 19:00 Uhr

Wenn die Blase zwickt

Online-Vortrag von Heilpraktikerin Gudrun Nebel an der Heilpraktikerschule Isolde Richter

Für die Blase und die ableitenden Harnwege gibt es eine Reihe von Erkrankungsmöglichkeiten. Immer wiederkehrende Blasenentzündungen, die durch Bakterien ausgelöst werden, aber auch die Reizblase oder Harnentleerungsstörungen sind die häufigsten unangenehmen Erkrankungen. Gerade hier kann mit der Phytotherapie gut gearbeitet werden. Eingesetzt werden dabei Birkenblätter, Goldrutenkraut, Sägepalmfrüchte oder auch Ackerschachtelhalmkraut. Die Wirkweise wird in diesem Vortrag genau erklärt.

Dreluso hat in einigen Produkten diese Naturheilmittel in komplexhomöopathischen Präparaten verarbeitet. Wie diese in der Kombination wirken und wie sie praktisch angewendet werden, zeigt die Dozentin an einem Praxisfall. Zusammen mit der Aromatherapie und einigen speziellen Ansätze aus der Ernährungstherapie können die Produkte von Dreluso nicht nur akut eingesetzt werden, sondern auch als Prophylaxe.

 

Die Teilnahme ist kostenlos unter folgendem Link möglich: Link zur Veranstaltung (extern)

 

 

 

Gelum-Tropfen in der Praxis

30.10.19 ab 19:00 Uhr

Vorstellung der Einsatzgebiete der Gelum-Tropfen

Online-Vortrag von Heilpraktikerin Gudrun Nebel an der Heilpraktikerschule Isolde Richter

Dieses Webinar widmen sich ganz den Gelum-Tropfen. Die Heilpraktikerin Gudrun Nebel wird den Wirkmechanismus der Gelum-Tropfen vorstellen und aus der Praxis die Einsatzgebiete erläutern.

Die Teilnahme ist kostenlos, ein Link zum Webinar wird ausreichend vorher veröffentlicht.

Komplexhomöopathie bei rheumatischen Erkrankungen

02.12.19 ab 19:00 Uhr

Komplexhomöopathie bei rheumatischen Erkrankungen

Online-Vortrag von Heilpraktikerin Gudrun Nebel an der Heilpraktikerschule Isolde Richter

Rheumatische Erkrankungen umfasst alle Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dieser besteht aus Knochen, Muskeln, Sehnen und Bändern. Zum rheumatischen Formenkreis gehören aber auch die Gelenkserkrankungen, wie Arthrose oder spezielle Erkrankungen, wie die Osteoporose. Zunächst werden bestimmte charakteristische Leitsymptome zur Abgrenzung der einzelnen Erkrankungen aufgezeigt. Die am meisten eingesetzten Arzneimittel werden kurz vorgestellt.

Im zweiten Teil des Vortrags geht die Dozentin auf die Wirksamkeit verschiedener Präparate von Dreluso ein. Dabei stellt sie auch die aktuellen Studienergebnisse vor. Sie zeigt die homöopathischen Mittel, die normalerweise in der Naturheilpraxis bei rheumatischen Erkrankungen eingesetzt werden. Diese findet man auch in den komplexhomöopathischen Mitteln bei Dreluso wieder. Wie daraus eine hochwirksame Therapie zusammen mit einer speziellen Ernährungsumstellung entsteht, zeigt die Dozentin an einem interessanten Praxisfall auf.

 

Die Teilnahme ist kostenlos unter folgendem Link möglich: Link zur Veranstaltung (extern)

 

 

 

Über Dreluso

Seit nunmehr drei Generationen zeigt Dreluso besondere Kompetenz in der Herstellung von homöopathischen und pflanzlichen Arzneimitteln und Gesundheitspräparaten.

Mehr über Dreluso Pharmazeutika

 

Letzte Artikel

Kontakt

DRELUSO Pharmazeutika - Dr. Elten & Sohn GmbH

Marktplatz 5
31840 Hessisch Oldendorf

Tel.: 0 51 52 / 94 24 - 0
Fax: 0 51 52 / 94 24 - 38

Web: http://www.dreluso.de
Mail: info@dreluso.de

Kontaktformular

Impressum

Datenschutz

Cynobal

für eine normale Funktion des Immunsystems.

©2019DRELUSO Pharmazeutika Dr. Elten & Sohn GmbH. Alle Rechte vorbehalten

 

Suchen