Nieren und Harnwege - Nierensteine/Harnsteine

Beitragsseiten

Nierensteine/Harnsteine

Nierensteine entstehen, wenn Stoffe aufgrund ihrer Konzentration und dem vorliegenden pH-Wert in der Niere ausfallen und Kristalle bilden (Übersättigung). Bei 40% der Steinpatienten findet man eine Hyperkalzurie, davon ein Viertel zusätzlich mit Hyperurikosie, 23% eine Hyperoxalurie, 17% eine Hyperzitraturie. Oft sind kombinierte Defekte der intestinalen Absorption oder der tubulären Ausscheidung von Metaboliten an der Steinbildung beteiligt. Neben einer entsprechenden Diät ist es sinnvoll, die Harnmenge durch Aquaretika zu vermehren, um der Übersättigung entgegen zu wirken.

Über Dreluso

Seit nunmehr drei Generationen zeigt Dreluso besondere Kompetenz in der Herstellung von homöopathischen und pflanzlichen Arzneimitteln und Gesundheitspräparaten.

Mehr über Dreluso Pharmazeutika

 

Kontakt

DRELUSO Pharmazeutika - Dr. Elten & Sohn GmbH

Marktplatz 5
31840 Hessisch Oldendorf

Tel.: 0 51 52 / 94 24 - 0
Fax: 0 51 52 / 94 24 - 38

Web: http://www.dreluso.de
Mail: info@dreluso.de

Impressum

Datenschutz

Cynobal

für eine normale Funktion des Immunsystems.

©2020DRELUSO Pharmazeutika Dr. Elten & Sohn GmbH. Alle Rechte vorbehalten

 

Suchen